RSSEmailFacebook

Aktuelles

April 2017

Der April ist noch jung es werden die Reben vom Rückschnitt gehäckselt sowie alle Weinberge gedüngt.

März 2017

Die meisten Weine wurden mittlerweile auf die Flasche gebracht und sind ab sofort in der neuen Liste aufgeführt.

Wieder neu im Programm ein Halbtrockener Riesling Grauschiefer ein sehr kräftiger gehaltvoller Wein.

Die Sektgrundweine liegen noch im Fass und werden Anfang bis mitte Mai abgefüllt.

Januar 2017

Winter………die Arbeiten im Weinberg gehen aufgrund des Winters nur langsam voran.

Bei der ersten Frühjahrs Weinprämierung haben wir drei unserer Sekte ins Rennen geschickt.

Unser Spätburgunder Weißherbst Extra Trocken wurde mit Gold Ausgezeichnet der Riesling Brut und Riesling Trocken jeweils mit Silber.

Dezember 2016

Wir wünschen allen Kunden und Freunden ein Frohes Weihnachtsfest bei gutem Essen und Natürlich Wein.

Einen Guten Start ins neue Jahr 2017.

Oktober 2016

Der Herbst ist eingefahren. Am Sonntag 23 Oktober wurdebn die letzten Rieslingtrauben geerntet.

Bedingt durch das schlechte Wetter im Sommer viel die Ernte geringer als im Normalen Jahr aus.

Besonders die Rotweinsorten waren sehr betroffen hier haben wir teilweise 70% Verlust.

Wir haben aber genug Wein eingefahren um sie auch Weiterhin Problemlos zu beliefern.

In den Nächsten Tagen Anfang November geht die Weihnachtspost mit der aktuellen Liste an unsere Kunden Raus.

April 2016
Unser neues Programm Steil aber Geil besteht insgesamt aus vier Weinen die mit einem Sonderetikett ausgestattet sind. Bis jetzt gibt es nur Positive rückmeldungen vom neuen Etikett. Die Sorten sind:
2015er Spätburgunder Weißherbst Halbtrocken
2015er Weissburgunder TrockenWeine 003 2
2015er Cuvée Moselle TrockenWeine 007 2
2015er Riesling Hochgewächs Halbtrocken

 

 

 

 

 

April 2016
Aktuell laufen die letzten Vorbereitrungen für die Nächste Abfüllung.
Hierbei wird nach längerer Zeit unter anderem wieder ein Blauer Spätburgunder Rosé feinherb abgefüllt.
Ebenfalls der seit Weihnachten ausverkaufte Spätburgunder lieblich und einige andere Sorten.
März 2016
Die Sektgrundweine wurden auf die Flasche gebracht um dort die zweite sogenannte Flaschengärung zu machen.
Hierbei müssen die Sekte für mindestens neun Monate auf der Flasche reifen um als Klassische Flaschengärung vermarktet zu werden.

Sekt
Januar-Februar 2016
Der Relativ milde Winter half uns dabei unsere Frühjahrsarbeit das Schneiden und Binden Relativ zügig abzuschließen.Bereits Ende Februar wurden die Arbeiten im Weinberg weitestgehend beendet.
November 2015
Die ersten neuen Weine des 2015er Jahrgangs werden gefüllt.Wieder im Programm haben wir für Sie eine fruchtsüße Riesling Spätlese, eine feinherbe Riesling Spätlese sowie ein Riesling Hochgewächs Halbtrocken. Erstmalig bieten wir Ihnen unsere Kreation eines Weißwein-Cuvées an. Dieses wurde aus drei verschiedenen Sorten zusammengestellt und ist ein kräftiger, alkoholstarker, gerade deshalb umso fruchttragender Zungenschmeichler geworden. Ebenfalls probieren sollten Sie den neuen Weissburgunder, mit einem außerordentlichen Oechslegehalt von 87 Grad; ein trockner, kraftstrotzender Wein, ausdrucksvoll in Geschmack und Abgang. Ende November sind die 2015er lieferbar.
Oktober 2015
Ein spannendes Weinjahr 2015 geht langsam zu Ende: Ein spitzenmäßiger Jahrgang ist eingefahren, und kräftige, gehaltvolle Weine warten auf ihre Abfüllung. Bereits vor Weihnachten werden Sie in den Genuss kommen können, eine Auswahl unserer Neuen zu verkosten; diese finden Sie in der aktuellen Weihnachtsliste.
Juli 2015
Die Weinberge wachsen trotz Trockenheit immer weiter. Die Trauben sind gut entwickelt und wir hoffen in den Nächsten Tagen auf einen “Landregen” der den Wasserhaushalt der Stöcke aufbessert. Die Unwetter sind glücklicher weise bis jetzt alle an uns Vorbeigezogen.
Mai-Juni 2015
Die Laubarbeiten im Weinberg sind in vollem gange. Der Pflanzenschutz der Rebe steht im Moment im Vordergrund damit wir die Trauben gut durch den Sommer bringen.
Der Sommer spielt in diesem Jahr nicht unbedingt mit die Temperaturen könnten ein Paar grad Wärmer sein.
April 2015
In den Nächsten Tagen steht die Bodenpflege und das Düngen der Weinberge auf dem Programm.
April 2015
Die Frühjahrsarbeit wie Schneiden und Binden wurde von uns in den Monaten Januar bis Mitte März durchgeführt.
Da der Winter nicht so streng war konnten wir die ganze Zeit über draußen Arbeiten.
Im März wurden dann die letzten Weine auf die Flasche gebracht und stehen nun zum Verkauf bereit.
Die aktuellen Weinlisten wurden am 14 April an unsere Kunden Versandt. In den Nächsten Wochen werden wir sie teilweise Persönlich oder mit DPD beliefern.
Januar 2015
Der Rebschnitt ist seit einigen Wochen im vollem Gange.Das Wetter macht uns Zeitweise einen Strich durch die Rechnung.
Das Rückschneiden der Reben ist für uns die Zeitaufwendigste Sache im Jahr die uns auch die Nächsten Wochen beschäftigen wird.

16 Oktober
Die Weinlese wurde am 16 Oktober mit der Sorte Riesling abgeschlossen. Am 11 September ging es mit der Sorte Bacchus los.
Wir sind froh das fünf stressige Wochen zu Ende gehen.
Das Jahr 2014 hat sich in der Erntezeit mit seiner schlechtesten Seite gezeigt.
Regenmengen die wir zur Erntezeit nicht gebrauchen konnten ließen die Trauben Relativ schnell Faulen.
Es wurde 7 Tage die Woche mit Hochdruck Gearbeitet um den Schaden in grenzen zu halten.
Alles in allem war es einer der Stressigsten Herbste der letzten Jahre. Die Erntemengen waren aber trotz großen Verlusten noch Zufriedenstellend.
Die letzten Tage wurden alle Spuren vom Herbst beseitigt alles wieder auf Hochglanz gebracht.
Die ersten Weine wurden bereits Filtriert um sie auf die Abfüllung vorzubereiten alle anderen Reifen noch auf der Feinhefe.
Dier ersten Weine werden um den 10 November abgefüllt.
weisrot2September 2014

Letzte Arbeiten im Weinberg laufen noch ( Unkraut Mähen)wobei wir die in der ersten September Woche abschließen werden.
Die Vorbereitungen zur Weinlese sind am Laufen. Alle Maschinen wie Weinpresse Weinbergsraupe usw.stehen bereit und haben ihren Funktionstest bestanden.
Wir denken das die Sorte Bacchus ca. Mitte September geerntet wird. Die Sonne kehrt nun zu uns zurück und lässt die Trauben weiter Reifen. Der Regen kann nun bleiben wir brauchen keinen mehr vor Ende Oktober.

August 2014
Die Laubarbeiten sind nun alle abgeschlossen und der Regen hört hoffentlich bald auf. Das Wetter hat uns in diesem Jahr bis jetzt von allen Unwettern verschont. Der Regen im August wirkt sich allerdings nicht gerade fördernd auf die Trauben aus. Wir hoffen das sich das Wetter bessert und die Trauben reifen und nicht vor der Reife Anfangen zu faulen.

Sommer 2014

Die letzten zwei Monate haben wir den Großteil unserer Zeit in den Weinbergen Verbracht bei der Laubarbeit sowie dem Pflanzenschutz.

Die Trauben sehen im Moment sehr gut aus. Wir hoffen nach wie vor dass uns die Unwetter verschonen und wir eine Vernünftige Ernte einfahren können.

Die Ernte 2014 wird mit Sicherheit zwei bis drei Wochen eher beginnen als im Vorjahr.

Aufgrund des frühen Austriebes werden wir mit den Laubarbeiten voraussichtlich schon Anfang Mai anfangen müssen, deutlich früher als im Vorjahr. Wir hoffen dass der Wettergott es in diesem Jahr gut mit uns meint und uns vom Hagel oder Nachtfrost verschont.

April 2014

Die aktuellen Weinlisten sind zu den Kunden unterwegs. Teilweise erfolgte die Lieferung schon persönlich oder mit DPD. Im Mai geht’s mit den Auslieferungen weiter. Teilen Sie uns bitte ihre Bestellungswünsche rechtzeitig mit.

In der Osterwoche  wurden verschiedene Sorten Winzersekt gefüllt, sowie ein Großteil der Weine auf die Flasche gebracht.

Januar- Ende März 2014

Aufgrund des milden Winters konnten wir das ganze Frühjahr ohne Einschränkung in den Weinbergen arbeiten. Die Reben wurden zurückgeschnitten und das neue Holz für dieses Jahr gebogen.

31.Dezember Wir wünschen allen Kunden und Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Für den Start ins neue Jahr alles gute vor allem Gesundheit.

 

14. November die ersten Weine des neuen Jahrgangs werden Filtriert und füllfertig gemacht es handelt sich hier um die Sorte Bacchus. Die übrigen Sorten Reifen in den Nächsten Monaten auf der feinhefe heran.

11. November Heute Degogierten wir unseren ersten Spätburgunder Weißherbst Winzersekt des Jahrgangs 2012. Ein Erstklassischer junger Sekt mit feinperliger Kohlensäure und einem Zuckergehalt von 18 Gramm. Lieferbar ab ca. 20 November.

02. November Die Weihnachtspost mit der aktuellen Weinliste und Infos  ist zu allen Kunden unterwegs.

01. November Die letzten Weine schließen in den kommenden Tagen die Alkoholische Gärung ab und reifen auf der feinhefe heran.

 

Die Weinlese ist abgeschlossen!

Am 23. September wurde mit dem Ernten der Rebsorte ‘Bacchus’ die diesjährige Weinlese eingläutet… weiter ging es am 30. mit dem ‘Müller-Thurgau’. Diese beiden Sorten gehören zu den “frühen Trauben”; ab dem 8. Oktober folgte der ‘Weißburgunder’ und ab dem 10. Oktober der ‘Spätburgunder’.

Am 16. Oktober startete die Rieslingernte. Diese wurde aufgrund des schlechten Wetters mit teilweise Dauerregen und Sturm unter Hochdruck sieben Tage in der Woche ohne Pause durchgeführt.

Am 28. Oktober konnten die letzten Trauben eines sehr schwierigen Herbstes eingefahren werden.
Es sind alle Helfer froh, dass der pausenlose Einsatz nun ein Ende hat, und der Winzer ist froh, erst mal einen Gang zurückschalten zu können.

 

Herbst 2013 b

 

Herbst 2013

 

MH-OKT13